Industrie-Zeitrelais SA
ansprechverzögert

Merkmale

Das Zeitrelais SA ansprechverzögert Baureihe 11,25 mm bietet in einem Gehäuse 16 verschiedene Zeitbereiche. Die Zeitbereiche lassen sich über Codierschalter im Gehäuseoberteil einstellen. Das Zeitrelais besitzt zur Ansteuerung mit Gleich- und Wechselspannung zwei getrennte Spulenanschlüsse. Zur Ansteuerung mit 230 VAC werden die Klemmen A1 / A2, zur Ansteuerung mit 24 VAC/DC die Klemmen A3 / A2 benutzt. Das Anliegen der Versorgungsspannung wird mittels grüner LED angezeigt.

Technische Daten Industrie-Zeitrelais SA
Typ SA
Funktion ansprechverzögert
Zeitbereich 0,05…1 s
0,15…3 s
0,5…10 s
1,5…30 s
3…60 s
5…100 s
10…200 s
15…300 s
0,5…10 min
1,5…30 min
3…60 min
15…300 min
0,5…10 h
1,5…30 h
3…60 h
5…100 h
Kontakte 1 Wechsler 4 A
Vers.-Spannung 230 VAC -15/+10% (A1/A2) oder
24 VAC/DC -15/+10% (A3/A2)
50...60 Hz
Kontakte 1 Wechsler 4 A,
250 VAC,
max. 6 Schaltspiele/
Minute
Beeinflussung < 0,01 % Spannungseinfluss,
< 0,01 %/°C Temperatureinfluss
LED Grün: Versorgungsspannung
Gelb: Relais
Wiederholbarkeit +/- 0,2 %
Umgebungstemperatur -25...+60°C
Prüfspannung / Isolation 2,5 kV / VDE 0110 Gruppe C 250
Anschlussklemmen Plus-Minus–Schrauben,
M3,5 selbstöffnend
Anschlussquerschnitt 2x2,5 mm²
Abmessungen BxHxT 11,25x110x78 mm
Bestellnummer Industrie-Zeitrelais SA
Artikel-Nr. Typ
3110100003-06 SA-ZR/0,05s ... 100h/230VAC,24VACDC 1U

Sie haben Fragen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir sind für Sie da und freuen uns auf Sie!

Telefon: +49 (0)2051 / 28 93 - 0
Telefax: +49 (0)2051 / 28 93 - 20
E-Mail: