Gerade jetzt! Sie haben wenig Zeit? Wir helfen gerne!
  • Schnellkontakt mit vereinfachtem Online-Formular!
    Sie hören umgehend von uns – versprochen!
  • Sie kämpfen sich durch Leistungsverzeichnisse für Ihre Kalkulation?
    Senden Sie uns das Leistungsverzeichnis – Sie erhalten umgehend das passende Angebot!
  • Sie suchen einen Nachfolge- oder Alternativtyp zu einem Produkt?
    Sparen Sie sich Zeit, fragen Sie uns. Das Angebot erhalten Sie in Kürze!
  • Sie mögen keine Warteschleifen am Telefon? Das können wir gut verstehen!
    Mit uns sprechen Sie direkt!
  • Was wünschen Sie sich von uns? Eine Lösung!
    Sprechen Sie uns an!


  | +49 (0)2051-2893-0   oder     | Schnellkontakt

Digitale Messgeräte

für Gleich– und Wechselstromnetze

Merkmale
  • genormte Einbaugrößen
  • prozessorgesteuert
  • potentialgetrennt
  • optional frei skalierbare Schaltpunkte
  • optional Analogausgang
  • Schutzart frontseitig IP 65
  • Standard rote LED-Anzeige
    optional grün, orange oder blau
  • TFT-Anzeige rot, orange, grün, schwarz und weiß
Digitale Messgeräte für Wechselstrom und Wechselspannung (AC) für die Messung von Strom und Spannung in Niederspannungsnetzen. Quadratische und rechteckige Bauform (Profilanzeigen).
Wechselstrom/
-spannung/AC
  • Eingänge 1 AAC, 5 AAC, 50 VAC
    Sondereingänge bis 600 VAC
    • Einbaugrößen
      72x36 mm
      96x24 mm
      96x48 mm
Digitale Messgeräte für Gleichstrom und Gleichspannung (DC) für die Messung von Strom und Spannung in Gleichspannungsnetzen. Quadratische und rechteckige Bauform (Profilanzeigen).
Gleichstrom/
-spannung/DC
  • Eingänge 0/4-20 mA,
    0-10 V, 0-60 mV usw.
  • Einbaugrößen
    48x24 mm
    72x36 mm
    96x24 mm
    96x48 mm
    96x96 mm
  • TFT- oder LED-Anzeige
Digitale Messgeräte für die Messung von regelbaren Widerständen im Laborbereich. Rechteckige Bauform (Profilanzeigen).
Potimessung
 
  • Eingänge
    > 1 kOhm < 1000 kOhm
  • Einbaugrößen
    48x24 mm
    72x36 mm
    96x24 mm
    96x48 mm
  • geringe Einbautiefe
Digitale Messgeräte für die Messung von  Widerständen im Laborbereich. Rechteckige Bauform (Profilanzeigen).
Widerstand
 
  • Eingänge
    1 kOhm, 10 kOhm, 1000 kOhm
  • Einbaugrößen
    48x24 mm
    72x36 mm
    96x24 mm
    96x48 mm
  • geringe Einbautiefe
Digitale Messgeräte für die Messung aller standardmäßigen Thermoelemente. Rechteckige Bauform (Profilanzeigen).
Thermoelement
 
  • Eingänge für
    Typ L,J,K,B,S,N,E,T,R
  • Einbaugrößen
    48x24 mm
    72x36 mm
    96x24 mm
    96x48 mm
  • geringe Einbautiefe
  • rote Anzeige,
    optional grün, orange oder blau
Digitale Messgeräte für die Messung aller standardmäßigen Pt100/1000 Messfühler. Rechteckige Bauform (Profilanzeigen).
Pt 100/1000
 
  • 2-/3-/4-Leiter, -200 °C...850 °C/
    -328 °F...1562 °F
  • Einbaugrößen
    48x24 mm
    72x36 mm
    96x24 mm
    96x48 mm
  • geringe Einbautiefe
  • rote Anzeige,
    optional grün, orange oder blau
Digitale Messgeräte für die Messung aller standardmäßigen DMS Messfühler zur Aufnahme der Druckwerte. Rechteckige Bauform (Profilanzeigen).
DMS Massedruck
 
  • Eingänge
    1 mV/V, 2 mV/V, 3,3 mV/V
  • Einbaugröße
    96x48 mm
  • DMS-4-Leiter mit Kalibrierung
  • geringe Einbautiefe
  • optional frei skalierbare Schaltpunkte
  • Sensorabgleich mit integriertem Schaltausgang
Digitale Messgeräte für die Impulsmessung von 0,01 Hz bis 999,9 kHz z. B. für die Drehzahlüberwachung von Motoren. Rechteckige Bauform (Profilanzeigen).
Frequenzmessung
 
  • Eingänge
    0,01 Hz-999,9 kHz
  • Einbaugrößen
    48x24 mm
    96x24 mm
    96x48 mm
    96x96 mm
  • Geberversorgung 24 VDC
  • optional Impulsausgang
  • Einbaugrößen
    48x24, 96x24, 96x48 und 96x96 mm
  • Min-/Max-Speicher
  • Anzeigenjustierung über Frequenzvorgabe oder direkt am Sensorsignal möglich
Digitale Messgeräte für die Messung aller standardmäßigen DMS Messfühler aus der Wägetechnik. Rechteckige Bauform (Profilanzeigen).
DMS Wägetechnik
 
  • Eingänge
    1 mV/V, 2 mV/V, 3,3 mV/V
  • Einbaugröße
    96x48 mm
  • optional frei skalierbare Schaltpunkte
  • geringe Einbautiefe
  • Null-Taste zum Auslösen von Hold, Tara oder Sensorabgleich
Digitale Universalmessgeräte für die Anwendungen: DC Strom, DC Spannung, Shunt/Nebenwiderstand, Thermoelement, Widerstand, rechteckige Bauform (Profilanzeigen).
Universalmessung
 
  • Bereiche DC Strom, Spannung,
    Shunt, Thermoelement usw.
  • Einbaugröße
    96x48 mm
    oder für Hutschienenmontage in 22,5 mm Breite
  • optional bis zu 4 frei skalierbare Schaltpunkte
  • permanente Leitungsbruchüberwachung
  • Hold-/Tara-Funktion über Tastatur oder Digitaleingang
  • TFT- oder LED-Anzeige
Digitale Messgeräte, Großanzeigen für die Anwendungen: DC Strom, DC Spannung, Pt100, Frequenz, Zähler, RS232/RS485, BCD Ansteuerung, Profibus DP, rechteckige Bauform im Einbau- oder Aufbaugehäuse, Ziffernhöhe 57, 100 und optional 200mm
Großanzeigen
 
  • Eingänge
    Standard Normsignale
  • Einbaugröße
    316x124 mm
    526x176 mm
  • Einbau- und Aufbaugehäuse
  • Anzeigegrößen 57, 100 und 200 mm, weitere Größen auf Anfrage
  • Außenbereich auf Anfrage
  • optional frei skalierbare Schaltpunkte
Digitale Messgeräte, Bargraphanzeigen für Gleichstrom und Gleichspannung (DC), Anzeige 10, 20 oder 30 Segmente, 3-stellige Digitalanzeige, vertikale oder horizontale Einbaulage,  rechteckige Bauform (Profilanzeigen).
Bargraphanzeigen
 
  • Eingänge
    0/4-20 mA, 0-10 V
  • Einbaugrößen
    48x24 mm
    72x24 mm
    96x24 mm
  • max. 30 Segmente
  • Hoch-oder Querformat
  • Standard rote Anzeige

 

Allgemeine technische Informationen

Digitale Schalttafel-Einbauinstrumente zur Messung und Überwachung

Hier finden Sie digitale Einbauinstrumente in verschiedenen Ausführungen, Baugrößen und mit unterschiedlichen Optionen. Von der Druckluftmessung bis zur visuellen Grenzwertüberwachung von Kraft bieten wir Ihnen erstklassige Qualität mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die digitalen Schalttafel-Einbauinstrumente ermöglichen es Ihnen, ganz unterschiedliche Betriebsparameter Ihrer Anlage zu messen und so den Arbeitsablauf zu kontrollieren. Die digitalen Anzeigen der Einbauinstrumente machen eine visuelle Grenzwertüberwachung problemlos möglich. Die Bedienung erfolgt über Fronttasten und optional über eine PC-Software. In der Grundausstattung können Grenzwerte visuell in der Anzeige dargestellt werden oder optional mit galvanisch getrennten Schaltpunkten eine Aktion auslösen.

Druck- oder Spannungsmessung – hier finden Sie das passende Display

Die Digitalanzeige „PDE4“ ist eine vierstellige Anzeige zur Druckmessung und verfügt über einen integrierten Sensor zur Grenzwertüberwachung. Das Display ist über die drei Fronttasten konfigurierbar und kann auf Wunsch mit einem Analogausgang zur weiteren Auswertung bestückt werden.

Ein weiteres Highlight des Portfolios ist die Digitalanzeige „M1“. Das Schalttafel-Bauinstrument „M1“ ist eine vierstellige Digitalanzeige für Gleichspannungssignale und dient ebenfalls der Überwachung von Grenzwerten. Dank integrierter Programmiersperre wird das unerwünschte Verändern von Parametern verhindert. Mit gerade einmal 54 Millimetern Einbautiefe und auswählbaren Softwarefunktionen bildet unsere „M1“ ein solides Gerätekonzept. Digitale Einbauinstrumente – hoher Qualitätsstandard und innovative Lösungen!

Frequenzmessung mit digitalen Einbauinstrumenten: vielfältige Anwendungsmöglichkeiten

Als Beispiel für die variantenreichen Einsatzmöglichkeiten der Einbauinstrumente soll der digitale Frequenzmesser dienen. Mit dieser Digitalanzeige lassen sich nicht nur Anwendungen wie Dosiergeräte, Füllmengenmesser und Tachometer, sondern auch Durchflussmesser, Backzeitmesser eines Backofens, Ultraschallmessungen und viele andere realisieren. Dank der integrierten, konfigurierbaren Funktionen, beispielsweise der Sollwertvorgabe oder einer 30-Punkte-Linearisierung, erhalten Sie ein universell einsetzbares System für Ihre Mess- und Steueraufgaben.

Folgende Varianten der digitalen Schalttafel-Einbauinstrumente bieten wir an:

  • DMS Massedruck: Gewicht- und Kraftmessung mittels Dehnungsmessstreifen
  • DMS Wägetechnik: Gewicht- und Kraftmessung mittels Wägezellen oder Dehnungsmessstreifen
  • Druck: Druckmessung mittels integrierten Sensors und eines Schaltpunkts zur Grenzwertüberwachung
  • Frequenz: Impulsmessung mittels Inkrementalgeber, Namur- oder NPN/PNP-Sensoren
  • Gleichspannung und Gleichstrom: Messung von Gleichspannungs- oder Gleichstromsignalen
  • Gleichspannung und Gleichstrom ? hohe Spannungen: Messung von hohen Gleichspannungssignalen bis 600 VDC oder 1 A
  • Potentiometer: Längen- und Pegelmessung mittels elektrischen Widerstandsbauelements von >1 kΩ bis <1000 kΩ
  • Pt100 und Pt1000: Temperaturmessung per Pt100- beziehungsweise Pt1000-Fühler
  • Shunt: Messung von Gleichspannungssignalen über einen niederohmigen elektrischen Widerstand
  • Stromschleife: Anzeige ist konzipiert für den Anschluss einer Stromschleife von 4 bis 20 mA
  • Thermoelement: Temperaturmessung mittels Thermoelementen
  • Wechselspannung und Wechselstrom: Messung von Wechselspannungs- und Wechselstromsignalen True RMS
  • Wechselspannung und Wechselstrom ? hohe Spannungen: Messung von hohen Wechselspannungssignalen TRMS bis 600 VAC
  • Widerstand: Anzeige zur Längen- und Pegelmessung mittels Widerständen bis 100 kΩ

Präzise Prozessüberwachung mittels Bargraphanzeigen

Mithilfe einer Skala blitzschnell Grenzwerte ablesen und industrielle Prozesse überwachen, das alles gelingt Ihnen mit unseren Bargraphanzeigen. Diese Balkenanzeigen werden überall eingesetzt, wo Verläufe oder auch Pegelstände sichtbar gemacht werden sollen. Je länger der leuchtende Balken, desto höher die Signaländerung. Dadurch werden Spitzenwerte schneller erkannt, wodurch ein evtl. notwendiges Eingreifen vereinfacht wird. Durch das Einrichten von verschiedenen Alarmgrenzen lässt sich das Erscheinungsbild der Bandanzeige ändern. Ab einem bestimmten, vorher festgelegten Level kann das Display beispielsweise rot aufleuchten. Ferner besteht die Möglichkeit, die Anzeigen mittels Relais mit zusätzlichen Alarmgebern wie z. B. einem Signalhorn auszustatten. Bei Fragen zu unseren Bargraphanzeigen, aber natürlich auch zu jedem anderen Produkt, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Unsere Mitarbeiter gewährleisten ihnen einen optimalen Service!

Sie haben Fragen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir sind für Sie da und freuen uns auf Sie!

Mo. bis Do. 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr / Fr. 15:00 Uhr

Telefon: +49 (0)2051 / 28 93 - 0
Support: +49 (0)2051 / 28 93 - 22


dahms@dahms-gmbh.de  

Außerhalb unserer Geschäftszeiten

Schreiben Sie uns,
wir kümmern uns um Ihr Anliegen!


Schnellkontakt