Netzanalysator UMG 96RM-E

Janitza multifunktionaler Netzanalysator UMG 96RM-E, Multifunktionaler Netzanalysator Das UMG 96RM, der multifunktionale Netzanalysator, misst Oberschwingungen bis zur 40. Harmonischen und besitzt zwei digitale Ausgänge und 3 digitale Ein- und Ausgänge

Multifunktionaler Netzanalysator

Das UMG 96RM, der multifunktionale Netzanalysator, misst Oberschwingungen bis zur 40. Harmonischen und besitzt zwei digitale Ausgänge und drei digitale Ein- und Ausgänge, die wahlweise festgelegt werden können. Der Messdatenspeicher beträgt 256 MB.

Übersicht

Hauptmerkmale

Speicher

Viele UMG-Messgeräte verfügen über eigene Speicher mit typischen Aufzeichnungsreichweiten von bis zu 2 Jahren. Die Aufzeichnung ist frei konfigurierbar. Ein 128 MByte-Speicher kann rund 5.000.000 Speicherwerte, ein 256 MByte-Speicher kann rund 10.000.000 Speicherwerte erfassen.

Alarmmanagement

Das Alarmmanagement der GridVis® überwacht sämtliche durch die UMG-Messgeräte gewonnenen Messparameter. Es umfasst Eskalationsmanagement, Logbuchfunktion und Benutzerverwaltung für individuelle Benachrichtigungen per Mail, Popup-Window am Monitor usw.

Neben der Überwachung von Effektivwerten können auch Kurzzeitunterbrechungen und Transienten, aber auch die Kommunikation zu den Messgeräten überwacht werden.

RCM

Eine leitungsfähige RCM-Differenzstromüberwachung erfasst Fehlerströme bereits im Anfangsstadium, bevor sie zu Anlagenausfällen oder gar Bränden führen. In bestimmten UMG-Messgeräten ist sie bereits integriert. Die benötigten RCM-Messstromwandler können bei Bedarf selbst nachträglich montiert werden. Eine kontinuierliche RCM-Überwachung erhöht die Anlagensicherheit und Verfügbarkeit wesentlich. In bestimmten Anwendungen wie Rechenzentrum, ist aufgrund der Anforderungen für Hochverfügbarkeit, die Differenzstromüberwachung zwingend erforderlich.

Messgeräte-Homepage

Der Webserver auf dem Messgerät stellt die unterschiedlichsten Daten in übersichtlicher Form zur Verfügung. Der Anwender braucht keinerlei Software auf seinem PC zu installieren, ein handelsüblicher WEB-Browser ist ausreichend. Der User gibt die Messgeräte IP-Adresse in das URL Fenster des Browsers ein und die Messgeräte-Homepage erscheint auf dem Bildschirm. Zusätzlich zu der modern gestalteten Homepage sind auch noch APPs für einen erweiterten Funktionsumfang erhältlich.

Ethernet-Modbus-Gateway

Über das Ethernet-Modbus-Gateway lassen sich Modbus-RTU-Geräte, die als Slaves an das Master-Gerät angebunden werden, sehr einfach in eine Ethernet-Architektur einbinden. Bei Geräten mit identischem Dateiformat und übereinstimmenden Funktionscodes ist dies direkt über die Modbus-RTU-Schnittstelle möglich.

BACnet

BACnet ist einer der wichtigsten Kommunikationsstandards für die Gebäudetechnik, vor allem wegen seiner Kompatibilität mit unterschiedlichster Hardware und der einheitlichen, herstellerübergreifenden Kommunikation. Sobald ein UMG-Messgerät seine BACnet-ID bekommen hat und im Netzwerk integriert ist, wird es vom System erkannt und im Browser dargestellt. Das macht die Konfiguration sehr einfach.

Einsatzgebiete

  • Messung, Überwachung und Kontrolle elektrischer Kennwerte in Energieverteilungsanlagen
  • Aufzeichnung von Lastprofilen in Energiemanagementsystemen (z.B. ISO 50001)
  • Erfassung des Energieverbrauchs zur Kostenstellenanalyse
  • Messwertgeber für Gebäudeleittechnik oder SPS (Modbus)
  • Überwachung von Spannungsqualitätsgrößen, z.B. Oberschwingungen bis zur 40sten Harmonischen
  • Differenzstromüberwachung
Merkmale

Universalmessgerät

  • Betriebsstromüberwachung für allgemeine elektrische Parameter
  • Hohe Transparenz durch ein mehrstufiges und skalierbares Messsystem im Bereich der Energiemesstechnik
  • Erfassung von temporären Ereignissen durch eine kontinuierliche Messung mit 200 ms hoher Auflösung

RCM - Funktionalität on Board

UMG 96RM-E RCM - Funktionalität on Board, Kontinuierliche Überwachung von Differenzströmen in TN-Systemen (Residual Current Monitor, RCM) Definieren eines Digitalausgangs bei Überschreitung des Ansprechwerts einer elektrischen Anlage
  • Kontinuierliche Überwachung von Differenzströmen in TN-Systemen (Residual Current Monitor, RCM)
  • Definieren eines Digitalausgangs bei Überschreitung des Ansprechwerts einer elektrischen Anlage
  • Zeitnahe Reaktionsmöglichkeit zur Einleitung von Gegenmaßnahmen
  • Permanente RCM-Messung für Anlagen im Dauerbetrieb ohne Abschaltmöglichkeit
  • Mögliche Verlängerung der Prüffristen gemäß BGVA3 (DGUV)
  • Alternative zur Isolationsmessung in TN-S-Systemen

Energiemessgerät

  • Kontinuierliche Erfassung der Energiedaten und Lastprofile
  • Essenziell für Themen der Energieeffizienz wie auch für die sichere Auslegung der Energieverteilungseinrichtungen

Oberschwingungsanalysator / Ereignisrekorder

UMG 96RM-E Oberschwingungsanalysator / Ereignisrekorder, Analyse einzelner Oberschwingungen für Strom und Spannung Vermeidung von Produktionsausfällen, Vermeidung von Produktionsausfällen Erheblich längere Lebenszeiten der Betriebsmittel
  • Analyse einzelner Oberschwingungen für Strom und Spannung
  • Vermeidung von Produktionsausfällen
  • Erheblich längere Lebenszeiten der Betriebsmittel
  • Schnelle Identifikation und Analyse von Spannungsqualitäts-schwankungen mittels benutzerfreundlicher Tools (GridVis®)

Umfangreiche Tarifauswahl

  • Je 7 Tarife für Wirkenergie (Bezug, Lieferung und ohne Rücklaufsperre)
  • Je 7 Tarife für Blindenergie (induktiv, kapazitiv und ohne Rücklaufsperre)
  • 7 Tarife für Scheinenergie
  • Je Phase L1, L2, L3 und Summen

Höchstmögliche Sicherheit

UMG 96RM-E Höchstmögliche Sicherheit, Kontinuierliche Fehlerstrommessung Historische Daten: Langzeitüberwachung des Fehlerstromes lässt Veränderungen, wie z.B. Isolationsfehler, rechtzeitig erkennen Zeitliche Verläufe: Erkennung von zeitlichen Abhängigke
  • Kontinuierliche Fehlerstrommessung
  • Historische Daten: Langzeitüberwachung des Fehlerstromes lässt Veränderungen, wie z.B. Isolationsfehler, rechtzeitig erkennen
  • Zeitliche Verläufe: Erkennung von zeitlichen Abhängigkeiten
  • Vermeidung von Neutralleiterverschleppungen
  • RCM-Grenzwerte für jeden Einsatzfall optimierbar: fester, dynamischer und stufenweiser RCM-Grenzwert
  • Überwachung des ZEP (Zentraler Erdungspunkt) und der Unterverteilungen

Analyse von Fehlerstromereignissen

UMG 96RM-E Analyse von Fehlerstromereignissen   Ereignisliste mit Zeitstempel und Werten Darstellung der Fehlerströme mit Verlauf und Dauer Wiedergabe der Phasenströme während der Fehlerstromüberschreitung Darstellung der Phasenspannungen während der Fehl
  • Ereignisliste mit Zeitstempel und Werten
  • Darstellung der Fehlerströme mit Verlauf und Dauer
  • Wiedergabe der Phasenströme während der Fehlerstromüberschreitung
  • Darstellung der Phasenspannungen während der Fehlerstromüberschreitung

Analyse der harmonischen Fehlerstromanteile

UMG 96RM-E Analyse der harmonischen Fehlerstromanteile   Frequenzen der Fehlerströme (Art des Fehlers) Stromhöhen der einzelnen Frequenzanteile in A und % Oberschwingungsanalyse bis zur 40sten Harmonischen Maximalwerte mit Echtzeitbalkenanzeige
  • Frequenzen der Fehlerströme (Art des Fehlers)
  • Stromhöhen der einzelnen Frequenzanteile in A und %
  • Oberschwingungsanalyse bis zur 40sten Harmonischen
  • Maximalwerte mit Echtzeitbalkenanzeige

Digitale IOs

  • Umfangreiche Konfiguration an IOs für eine intelligente Integration, Alarm und Steuerungsaufgaben

Ethernet (TCP/IP)- / Homepage- / Ethernet-Modbus-Gateway-Funktionalität

UMG 96RM-E Ethernet (TCP/IP)- / Homepage- / Ethernet-Modbus-Gateway-Funktionalität   Einfaches Einbinden in das Netzwerk Schneller und zuverlässiger Datentransfer Moderne Homepage Weltweiter Zugriff auf Messwerte mittels Standard-Webbrowser
  • Einfaches Einbinden in das Netzwerk
  • Schneller und zuverlässiger Datentransfer
  • Moderne Homepage
  • Weltweiter Zugriff auf Messwerte mittels Standard-Webbrowser über die geräteeigene Homepage
  • Messdaten über verschiedene Kanäle abrufbar
  • Zuverlässige Sicherung von Messdaten über einen sehr langen Zeitraum im 256-MByte-Messdatenspeicher
  • Anschluss von Modbus-Slavegeräten über Ethernet-Modbus-Gateway

Messgeräte-Homepage

UMG 96RM-E Messgeräte-Homepage Webserver auf dem Messgerät, d. h. eine geräteeigene Homepage Fernbedienung des Gerätedisplays über die Homepage Umfangreiche Messdaten inkl. PQ Über die Homepage Online- und historische Daten direkt verfügbar Wellenformda
  • Webserver auf dem Messgerät, d. h. eine geräteeigene Homepage
  • Fernbedienung des Gerätedisplays über die Homepage
  • Umfangreiche Messdaten inkl. PQ
  • Über die Homepage Online- und historische Daten direkt verfügbar
  • Wellenformdarstellung Strom und Spannung
Technische Daten

Basisdaten auf einen Blick

Kommunikation

  • Modbus (RTU, TCP, Gateway)
  • TCP/IP
  • HTTP (frei konfigurierbare Homepage)
  • FTP (File-Transfer)SNMP
  • SNMP
  • NTP (Zeitsynchronisierung)
  • SMTP (E-Mail-Funktion)
  • DHCP
  • SNTP
  • TFTP
  • BACnet (optional)

Schnittstellen

  • RS485
  • Ethernet

Messgenauigkeit

  • Arbeit: Klasse 0,5 (... / 5 A)
  • Strom: 0,2 %
  • Spannung: 0,2 %

Spannungsqualität

  • Oberschwingungen bis zur 40sten Harmonischen
  • Drehfeldkomponenten
  • Verzerrungsfaktor THD-U /  THD-I

Netze

  • TN-, TT-, IT-Netze
  • 3- und 4-phasige Netze
  • Bis zu 4 einphasige Netze

Messdatenspeicher

  • 256 MByte Flash

Temperaturmesseingang

  • PT100, PT1000, KTY83, KTY84

2 digitale Ausgänge

  • Impulsausgang kWh / kvarh
  • Schaltausgang
  • Grenzwertausgang
  • Logikausgang
  • Remote über Modbus / Profibus

3 digitale Ein- / Ausgänge

  • Wahlweise Eingänge oder Ausgänge

2 Analogeingänge

  • Analog-, Temperatur- oder Differenzstromeingang (RCM)

Netzvisualisierungssoftware

  • Kostenfreie GridVis®-Basic

Maßzeichnungen

Janitza Multifunktionaler Netzanalysator UMG 96RM-E Maßzeichnungen

Typische Anschlussvariante

Multifunktionaler Netzanalysator UMG 96RM-E Typische Anschlussvarianten
Bestellnummern
Bestell-Nr. Multifunktionaler Netzanalysator UMG 96RM-E Versorgungsspannung 90–277 V AC / 90–250 V DC und 24–90 V AC / 24–90 V DC
Artikel-Nr. Typ Versorgungsspannung
52.22.062-50 UMG 96RM-E 90–277 V AC / 90–250 V DC
52.22.063-50 UMG 96RM-E 24–90 V AC / 24–90 V DC

Sie haben Fragen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir sind für Sie da und freuen uns auf Sie!

Telefon: +49 (0)2051 / 28 93 - 0
Telefax: +49 (0)2051 / 28 93 - 20
E-Mail: