Schutz-Stromwandler

Zur galvanisch getrennten, proportionalen Umwandlung von Wechselströmen großer Stromstärken in kleinere, direkt messbare Werte.

Entsprechend ihrer Verwendung erfolgt eine Unterscheidung in zwei Typen:

  • Messwandler
  • Schutzwandler

Alle Stromwandler sind für den Einsatz in Niederspannungsnetzen mit einer maximalen Leiter-Leiter-Spannung von 0,72 kV konzipiert.

Messwandler: Messwandler werden zur Messung von Strom, Leistung, Leistungsfaktor und Energieverbrauch unter direkter Verwendung eines entsprechenden Messgerätes verwendet. Durch die Dimensionierung ihres magnetischen Kreises ermöglichen Messwandler eine hohe Übertragungsgenauigkeit im Nennstrombereich, bei gleichzeitigem Schutz der angeschlossenen Geräte im Überstromfall. Dieser Schutz wird durch die im Überstromfall eintretende magnetische Sättigung des Messkernes verursacht.

Schutzwandler: Schutzstromwandler dienen der Ansteuerung von Schutzrelais, welche die Aufgabe haben, nachgeschaltete Schaltungen im Überstromfall zu trennen. Für eine sichere Funktion dieser Relais ist ein proportionales Übertragungsverhalten des Wandlers bis zu einem Vielfachen des Nennstromes erforderlich. Die Dimensionierung dieser Wandlerbauform stellt eine proportionale Stromübertragung bis zu einem von der Schutzklasse bestimmten Vielfachen des Nennstroms sicher.

Technische Normen: Alle Stromwandler werden in Übereinstimmung mit den technischen Forderungen der IEC 61869/1+2 (vormals IEC 60044-1) gefertigt.

Technische Merkmale: Einsatzort: Innenräume, ohne Betauung

Weitere wichtige Informationen
technische Daten Schutzstromwandler
Schutz-Stromwandler  
Umgebungstemperaturbereich: –5 °C....+40 °C
Gehäusematerial: Polykarbonat, selbstverlöschend
Gehäusebauform: Halbschalengehäuse, ultraschallverschweißt
Isolierstoffklasse: E
Thermische Bemessungs-Dauerstromstärke: 1.2 x IN
Sekundäre Bemessungs-Stromstärken: 5 A bzw. 1 A
Thermische Bemessungs-Kurzzeitstromstärke: 60 x IN (max.100 kA)
Max. Übertemperatur der Sekundärwicklung: 75 K
Isolationsprüfspannung: 3 kV Ueff; 50 Hz, 1 min

Sicherheitshinweis: Bedingt durch das physikalische Wirkprinzip können beim Betrieb des Stromwandlers mit offenem Sekundärkreis an dessen Anschlussklemmen für den Menschen gefährliche Spannungen auftreten. Besonders bei Schutz-Stromwandlern können dabei Spannungen von mehreren Kilovolt auftreten. Zur Vermeidung von Personen- bzw. Wandlerschäden ist ein solcher Betriebszustand untersagt!

Bestellhinweis: Zur korrekten Bearbeitung Ihrer Bestellung bitten wir um vollständige Übermittlung folgender Angaben:

SASR 22.3 primär 100 bis 300 A sekundär 1 oder 5 A Kl. 5P5 oder 10P5, Rundleiter 22,5 mm Breite 61 mm
SASR
22.3
  • primär 100 bis 300 A
  • sekundär 1 oder 5 A
  • Kl. 5P5 oder 10P5
  • Rundleiter 22,5 mm
  • Breite 61 mm
SASK 21.3 primär 125 bis 200 A sekundär 1 oder 5 A Kl. 5P5 oder 10P5 Primärleiter 20x10 mm Rundleiter 19,2 mm Breite 61 mm
SASK
21.3
  • primär 125 bis 200 A
  • sekundär 1 oder 5 A
  • Kl. 5P5 oder 10P5
  • Primärleiter 20x10 mm
  • Rundleiter 19,2 mm
  • Breite 61 mm
SASK 31.5 primär 75 bis 750 A sekundär 1 oder 5 A Kl. 5P5 oder 10P5 Primärleiter 30x10 mm, 2x20x10 mm Rundleiter 28 mm Breite 61 mm
SASK
31.5
  • primär 75 bis 750 A
  • sekundär 1 oder 5 A
  • Kl. 5P5 oder 10P5
  • Primärleiter 30x10 mm, 2x20x10 mm
  • Rundleiter 28 mm
  • Breite 61 mm
SASK 31.6 primär 50 bis 750 A sekundär 1 oder 5 A Kl. 5P5, 10P5, 5P10, 10P10, 5P15 oder 10P15 Primärleiter 30x10 mm, 20x13 mm Rundleiter 23 mm Breite 95 mm
SASK
31.6
  • primär 50 bis 750 A
  • sekundär 1 oder 5 A
  • Kl. 5P5, 10P5, 5P10, 10P10, 5P15 oder 10P15
  • Primärleiter 30x10 mm, 20x13 mm
  • Rundleiter 23 mm
  • Breite 95 mm
SASK 421.4 primär 100 bis 400 A sekundär 1 oder 5 A Kl. 5P5 oder 10P5 Primärleiter 20x10 mm Rundleiter 20 mm Breite 71 mm
SASK
421.4
  • primär 100 bis 400 A
  • sekundär 1 oder 5 A
  • Kl. 5P5 oder 10P5
  • Primärleiter 20x10 mm
  • Rundleiter 20 mm
  • Breite 71 mm
SASK 41.4 primär 100 bis 750 A sekundär 1 oder 5 A Kl. 5P5 oder 10P5 Primärleiter 40x10 mm, 2x30x5 mm Rundleiter 32 mm Breite 71 mm
SASK
41.4
  • primär 100 bis 750 A
  • sekundär 1 oder 5 A
  • Kl. 5P5 oder 10P5
  • Primärleiter 40x10 mm, 2x30x5 mm
  • Rundleiter 32 mm
  • Breite 71 mm
SASK 41.6 primär 75 bis 750 A sekundär 1 oder 5 A Kl.  5P5,10P5, 5P10 oder 10P10 Primärleiter 40x12 mm, 30x15 mm Rundleiter 32 mm Breite 95 mm
SASK
41.6
  • primär 75 bis 750 A
  • sekundär 1 oder 5 A
  • Kl.  5P5,10P5, 5P10 oder 10P10
  • Primärleiter 40x12 mm, 30x15 mm
  • Rundleiter 32 mm
  • Breite 95 mm
SASK 41.10 primär 75 bis 800 A sekundär 1 oder 5 A Kl. 5P5,10P5, 5P10, 10P10, 5P15, 10P15, 5P20 oder 10P20 Primärleiter 40x10 mm Rundleiter 32 mm Breite 150 mm
SASK
41.10
  • primär 75 bis 800 A
  • sekundär 1 oder 5 A
  • Kl. 5P5,10P5, 5P10, 10P10, 5P15, 10P15, 5P20 oder 10P20
  • Primärleiter 40x10 mm
  • Rundleiter 32 mm
  • Breite 150 mm
SASK 541.4 primär 1000 bis 1000 A sekundär 1 oder 5 A Kl. 5P5,10P5, 5P10 oder 10P10 Primärleiter 40x10 mm, 2x30x5 mm Rundleiter 32 mm Breite 86 mm
SASK
541.4
  • primär 100 bis 1000 A
  • sekundär 1 oder 5 A
  • Kl. 5P5,10P5, 5P10 oder 10P10
  • Primärleiter 40x10 mm, 2x30x5 mm
  • Rundleiter 32 mm
  • Breite 86 mm
SASK 51.4 primär 150 bis 1000 A sekundär 1 oder 5 A Kl. 5P5 oder 10P5 Primärleiter 50x12 mm, 2x40x10 mm Rundleiter 44 mm Breite 86 mm
SASK
51.4
  • primär 150 bis 1000 A
  • sekundär 1 oder 5 A
  • Kl. 5P5 oder 10P5
  • Primärleiter 50x12 mm, 2x40x10 mm
  • Rundleiter 44 mm
  • Breite 86 mm
SASK 51.6 primär 150 bis 1000 A sekundär 1 oder 5 A Kl. 5P5, 10P5, 5P10 oder 10P10 Primärleiter 50x12 mm, 40x30 mm Rundleiter 40 mm Breite 95 mm
SASK
51.6
  • primär 150 bis 1000 A
  • sekundär 1 oder 5 A
  • Kl. 5P5, 10P5, 5P10 oder 10P10
  • Primärleiter 50x12 mm, 40x30 mm
  • Rundleiter 40 mm
  • Breite 95 mm
SASK 61.4 primär 200 bis 1250 A sekundär 1 oder 5 A Kl. 5P5 oder 10P5 Primärleiter 60x10 mm, 2x50x10 mm Rundleiter 44 mm Breite 96 mm
SASK
61.4
  • primär 200 bis 1250 A
  • sekundär 1 oder 5 A
  • Kl. 5P5 oder 10P5
  • Primärleiter 60x10 mm, 2x50x10 mm
  • Rundleiter 44 mm
  • Breite 96 mm
SASK 61.10 primär 100 bis 1500 A sekundär 1 oder 5 A Kl. 5P5, 10P5, 5P10, 10P10, 5P15, 10P15, 5P20 oder 10P20 Primärleiter 60x10 mm, 50x30 mm Rundleiter - Breite 150 mm
SASK
61.10
  • primär 100 bis 1500 A
  • sekundär 1 oder 5 A
  • Kl. 5P5, 10P5, 5P10, 10P10, 5P15, 10P15, 5P20 oder 10P20
  • Primärleiter 60x10 mm, 50x30 mm
  • Rundleiter -
  • Breite 150 mm
SASK 63.6 primär 200 bis 1000 A sekundär 1 oder 5 A Kl. 5P5 oder 10P5 Primärleiter 60x30 mm Rundleiter 30 mm Breite 88 mm
SASK
63.6
  • primär 200 bis 1000 A
  • sekundär 1 oder 5 A
  • Kl. 5P5 oder 10P5
  • Primärleiter 60x30 mm
  • Rundleiter 30 mm
  • Breite 88 mm

Sie haben Fragen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir sind für Sie da und freuen uns auf Sie!

Telefon: +49 (0)2051 / 28 93 - 0
Telefax: +49 (0)2051 / 28 93 - 20
E-Mail: