Aufrastbare Messumformer

Merkmale
  • für Stromwandler in Modulbauweise
  • Versionen mit Versorgungsspannung (NMC-2/3/4) bzw. ohne Versorgungsspannung (NMC-0).
  • reduzierter Verdrahtungsaufwand
  • zum nachträglichen Einbau geeignet
Technische Daten
Messeingang  
Nennfrequenz fN 50/60 Hz
Eingangsnennstrom 1 oder 5 A
Eigenverbrauch > 1 VA
(2.5 VA ohne Versorgungsspannung)
Überlastbarkeit 1,2 IN dauernd,
8 IN < 40 Sek.
   
Ausgangsgrößen  
Eingeprägter Gleichstrom
0…20 mA oder
4…20 mA
max. Bürdenwiderstand 500 Ω
max. Bürdenspannung < 15 V
Strombegrenzung bei Übersteuerung < 34 mA
Aufgeprägte Gleichspannung 0…10 V oder
2…10 V
min. Bürdenwiderstand > 10 kΩ
max. Bürdenspannung < 18 V
Restwelligkeit des Ausgangsstromes
< 1% p.p.
Einstellzeit < 500 ms
   
Versorgungsspannung  
AC-Netzteil
230 V ± 10%
110 V ± 10%
DC 24 V ± 15%
Leistungsaufnahme < 1,5 W (2,5 VA)
   
Genauigkeit  
Genauigkeit Bezugswert
Ausgangsendwert
Grundgenauigkeit Klasse 0,5
Genauigkeitsbereich NMC 2/3/4 = 1 ... 120% IN
NMC 0 = 15 ... 120% IN
Aufwärmzeit < 5 min.
   
Sicherheit  
Prüfspannung
(DIN 57411)
4kV aktive Kreise gegen Gehäuse,
4kV Hilfsspannung gegen Ausgang
(230 VAC-Version)
500 V Hilfsspannung gegen
Ausgang (24 VDC Version)

Sie haben Fragen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Wir sind für Sie da und freuen uns auf Sie!

Telefon: +49 (0)2051 / 28 93 - 0
Telefax: +49 (0)2051 / 28 93 - 20
E-Mail: