Kontrollrelais

Merkmale
  • Netzüberwachungsrelais und Asymmetrierelais
  • Thermistorüberwachungsrelais / Motorschutzrelais
  • Belastungswächter
  • Niveaurelais
  • Differenzstromwächter
  • Halbleiterrelais, Laststrom bis 125 A AC
  • für Anforderungen nach VDE 0107 und 0108
  • zur Montage auf 35 mm DIN - Hutschienen (DIN 50022)
  • potenzialfreie Relaisausgänge
  • robuste Kunststoffgehäuse für den Industriebereich
Kontrollrelais, Unterspannungsmessrelaise / Überspannungsmessrelais zur Überwachung in Spannungsnetzen, Typ UR 3011 / UR 3015
UR 3067
UR 3068
  • Unter-/Überspannungs-
    messrelais
  • 230 VAC/400 VAC
  • 24 VDC/60 VDC/
    110 VDC/220 VDC
Belastungswächter zur Überwachung elektrischer Antriebe, eignet sich zur Überwachung elektrischer Industrieantriebe für symmetrische Belastung aller drei Phasen, Typ BH 9097
BH 9097
 
  • Belastungswächter
  • zur Überwachung elektrischer Antriebe
  • Messung und Anzeige aller elektrischen Parameter
Asymmetrierelais, Kontrollrelais, Asymmetrierelais, zur Überwachung von dreiphasigen Netzen auf Phasenausfall, Spannungsasymmetrie, Rückspannung, wahlweise mit Phasenfolgeerkennung und einstellbarer Ansprechverzögerung, Typ MK 9040N
MK 9040N
 
  • Asymmetrierelais
  • Phasenausfall- und
    Phasenfolgeüberwachung
  • zur Überwachung von 3-phasigen Netzen
Niveaurelais, Kontrollrelais, Niveaurelais, zur Überwachung und Regelung leitfähiger Flüssigkeiten. 2 Ausgangsrelais mit je einem Wechsler, LED´s für Betriebsbereitschaft und Kontaktstellung, Typ MK 9151N
MK 9151N
 
  • Niveaurelais
  • zur Füllstandsüberwachung
    und -regelung leitfähiger
    Flüssigkeiten und Pulver
  • Kontaktschutzrelais
    mit Verzögerung
Halbleiterrelais, Kontrollrelais zum häufigen, verschleissfreien Schalten von Heizungen, Motoren, Ventilen und Beleuchtungsanlagen. Laststrom bis 125 A, Typ PH 9260
PH 9260
 
  • AC-Halbleiterrelais
  • zum verschleißfreien Schalten
    von Motoren, Heizungen etc.
  • Laststrom bis 125 A
  • Nullspannungsschaltend
  • LED-Status-Anzeige
Kontrollrelais, Differenzromwächter zur Überwachung der im Netz auftretenden Differenzströme, mit einstellbarer Zeitverzögerung, Ruhestrom- oder Arbeitsstromprinzip wählbar, Ausgänge 1 Wechsler für Vorwarnung, 1 Wechsler für Alarm, Typ IP 5883
IP 5883
 
  • Differenzstromwächter
  • zur Erkennung von Differenz-
    strömen in geerdeten Netzen
  • 4 Messbereiche
    von 10 mA bis 3 A
  • einstellbare Zeitverzögerung
  • Ruhe-/Arbeitsstrom wählbar
Differenzstromwandler zur Messung der auftretenden Differenzströme als externer Stromwandler zur Weitergabe auf ein Auswertegerät, Typ ND 5018/030 für Hutschienenmontage
ND 5018
 
  • Differenzstromwandler
  • Aderbrucherkennung
  • für den Einsatz mit dem
    Differenzstromwächter IP 5883